windCORES – klimaneutrale Rechenzentren in Windkraftanlagen

windCORES - Rechenzentren in Windenergieanlagen

WindCORES ist ein innovatives Konzept, das Rechenzentren direkt in Windkraftanlagen integriert, um nachhaltige und klimaneutrale IT-Lösungen zu ermöglichen.

Grüne IT im Windrad

WindCORES ist ein Projekt von WestfalenWIND IT, das Rechenzentren in Windkraftanlagen baut, um den Energieverbrauch von Datenzentren nachhaltig zu gestalten. 

Die Hauptvorteile sind:

  • Nachhaltigkeit: Die Windenergie-Lösung nutzt die vorhandene Infrastruktur, Glasfaser und 100% Ökostrom, um CO2-neutrale Rechenzentren zu betreiben.
  • Effizienz: Durch den Einsatz von Windenergie können die Rechenzentren ihre Stromkosten reduzieren und eine nachhaltigere IT-Infrastruktur bieten.
  • Innovation: Das Konzept wurde 2019 mit dem Deutschen Rechenzentrumspreis für die beste Innovation ausgezeichnet.

Vorteile von WindCORES für die IT-Branche

WindCORES bietet verschiedene Vorteile für die IT-Branche, insbesondere in Bezug auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz:

  • Geringerer CO2-Ausstoß: Im Vergleich zu herkömmlichen Rechenzentren beträgt der CO2-Ausstoß bei dieser Lösung nur etwa 10,75 Gramm pro kWh Strom, während er in herkömmlichen Rechenzentren 420 Gramm pro kWh Strom im Jahr 2021 betrug.
  • Kosteneffizienz: Durch den Einsatz von Windenergie können die Rechenzentren ihre Stromkosten reduzieren und eine nachhaltigere IT-Infrastruktur bieten.
  • Zukunftsfähigkeit: Das Unternehmen trägt zur Umsetzung der Energiewende bei und ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Infrastruktur nachhaltiger zu gestalten.

Green IT: Nachhaltige digitale Infrastruktur

Mit seinem Konzept schlägt das Unternehmen eine Brücke zwischen Ökologie und Digitalisierung. Die Nutzung erneuerbarer Energien ist der Schlüssel zu einer klimafreundlichen Digitalisierung.

Gleichzeitig benötigt die Energiewende selbst digitale Technologien, etwa zur Steuerung intelligenter Stromnetze. windCORES verknüpft diese Bereiche und liefert die Blaupause für eine Green IT, die Nachhaltigkeit konsequent mitdenkt.

Damit ist das deutsche Unternehmen auch ein Paradebeispiel für deutsche Innovationskraft in Zukunftstechnologien. Das junge Unternehmen hat eine Nische besetzt, von der ausgehend neue Impulse für Wirtschaft und Gesellschaft entstehen können.

Fazit zu windCORES

windCORES ist ein innovatives Konzept, das Rechenzentren direkt in Windkraftanlagen integriert, um nachhaltige und klimaneutrale IT-Lösungen zu ermöglichen. Durch den Einsatz von Windenergie können die Rechenzentren ihre Stromkosten reduzieren und eine nachhaltigere IT-Infrastruktur bieten. Das Projekt trägt zur Umsetzung der Energiewende bei und ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Infrastruktur nachhaltiger zu gestalten.

Zum Anbieter: windcores.de

Oh, hallo 👋 Hier geht es zu unserem Newsletter

Exklusive Neuigkeiten, Updates und Angebote direkt in Ihr Postfach

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

In