Natürliche Klimaschutzlösungen (NCS) gegen den Klimawandel

Natürliche Klimaschutzlösungen (NCS)

Der Artikel „Climate Solutions Are Already in Our Nature“ betont die Bedeutung von natürlichen Klimaschutzlösungen (NCS) im Kampf gegen den Klimawandel. NCS sind Maßnahmen, die auf den Schutz, die Wiederherstellung und das nachhaltige Management von terrestrischen und Küstenökosystemen und Landschaften abzielen, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren und Kohlenstoff zu speichern. Es wird geschätzt, dass NCS das Potenzial haben, ein Drittel der Emissionsreduktionen bereitzustellen, die erforderlich sind, um die globale Erwärmung unter 2 °C zu halten.

Die Umsetzung von NCS ist jedoch bisher langsam vorangeschritten, und es fehlen Informationen über die Faktoren, die für eine erfolgreiche Implementierung, die damit verbundenen Vorteile und die möglichen Kompromisse erforderlich sind. Eine systematische Überprüfung der wissenschaftlichen Literatur zeigt, dass es wichtig ist, klare Definitionen und Parameter für NCS festzulegen, um deren Umsetzung voranzutreiben und zu bewerten. NCS sind Teil des breiteren Konzepts der naturbasierten Lösungen (NbS), die darauf abzielen, natürliche oder veränderte Ökosysteme zu schützen, nachhaltig zu bewirtschaften und wiederherzustellen, um gesellschaftliche Herausforderungen effektiv und anpassungsfähig anzugehen und gleichzeitig das menschliche Wohlergehen und den Erhalt der biologischen Vielfalt zu fördern.

NCS bieten zahlreiche Vorteile für die Umwelt und die menschliche Gesundheit, wie die Verbesserung der Luft- und Wasserqualität, die Anreicherung von Böden, die Erhöhung der biologischen Vielfalt und die Schaffung gesünderer, grünerer Lebensräume für Menschen. Beispiele für NCS sind groß angelegte Aufforstungsprojekte, die nicht nur CO2 binden, sondern auch die Bodenqualität und die biologische Vielfalt verbessern. In der Wasserwirtschaft können beispielsweise Flüsse mehr Raum gegeben und umliegende Feuchtgebiete wiederhergestellt werden, um das Risiko von Überschwemmungen zu verringern.

NCS haben ein großes Potenzial, zur Begrenzung der globalen Erwärmung auf unter zwei Grad beizutragen und uns an einen wärmeren Planeten anzupassen. Um dieses Potenzial auszuschöpfen, ist es jedoch wichtig, dass NCS in nationale Strategien integriert und mit breiteren Zielen der nachhaltigen Entwicklung abgestimmt werden. Dies bedeutet, dass eine gerechte Umsetzung von NCS und eine langfristige positive Veränderung angestrebt werden sollten.

Zum Artikel: climateworkscentre.com

Oh, hallo 👋 Hier geht es zu unserem Newsletter

Exklusive Neuigkeiten, Updates und Angebote direkt in Ihr Postfach

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

In